Angeln Startseite

 

> Allgemeine Infos zum
   Angeln im Harz

> Bodetalsperren
> Forellenteiche
> Harzer Fließgewässer
> Innerstetalsperre
> Nordharzer Teiche
> Oberharzer Teiche
> Odertalsperre
> Okertalsperre
> Südharzer Teiche
> Teiche im Hoch- &   
    Unterharz

 


> Anfrage an Gastgeber
   im Harz

  
Lassen Sie sich ein
   individuelles Angebot für
   Ihren Harzurlaub
   erstellen.

> Video's vom Harz
> Webcam's vom Harz

> Fotos & Impressionen
> Harz Radio Archiv
> Harzer Aktuelles
> Geheimtipp-Forum
   im Harz- Urlaub

 

 

 

 

 
 

Angeln im Harz und seinen Randgebieten

Copyright by Bernd SternalPetri Heil – lieber Angelfreund!

Der Harz und seine Umlande stellen ein wahres Paradies für Angler aller Couleur dar.

Dabei kann der passionierte Petri-Jünger zwischen den unterschiedlichsten Gewässertypen wählen. Vom Naturteich oder -see über Kunstteiche, zahlreiche Flüsse, Talsperren bis zu Zuchtgewässern ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Eine große Vielfalt gibt es auch bei den hier vertretenen Arten: Aal, Aland, Äsche, Bachforelle,  Bachsaibling, Blei, Barbe, Barsch, Döbel, Flußneunauge, Giebel, Graskarpfen, Güster, Hecht, Karpfen, Karausche, Lachs, Plötze, Rapfen, Regenbogenforelle, Rotfeder, Rotauge, Schleie, Seeforelle, Stör, Wels bis zum Zander.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen Informationen über zahlreiche Gewässer geben.

Wir hoffen das Ihnen diese Informationen helfen, sich sowohl mit der Gewässervielfalt des Harzes bekannt zu machen, wie auch  über technische und gesetzliche Richtlinien Bescheid zu wissen.


Angeln im Magdeburger Elbrevier - Jeder Angler der einmal an der Elbe geangelt hat, wird mir Recht geben: Die Elbe ist eines der attraktivsten Fließgewässer für Angler in Deutschland – wohl auch in ganz Europa. >>> weiter - bitten hier >>>


"Angelparadies zur Fischquelle" Teichwirtschaft Veckenstedt

Teichwirtschaft Veckenstedt
Bernd Alisch  &  Diethard Trick
Teichwirtschaft 1
38871 Veckenstedt
Tel.: (03 94 52) 92 43
Fax: 9 99 21

Email:
Internet: www.teichwirtschaft-veckenstedt.harz-urlaub.de

Das Reiseziel im Wechsel der vier Jahreszeiten!

 


Campingpark Wiesenbeker Teich

Inh. Familie Dombrowsky
37431 Bad Lauterberg
Tel.: (0 55 24) 25 10
Fax: 93 20 89
Hotline +49 5524 2510 (8.00 - 22.00 Uhr)
Internet: www.campingwiesenbek.de
Email:

Abseits des Durchgangsverkehrs, aber trotzdem nur 1,5 km vom Zentrum des Kneippkurortes Bad Lauterberg entfernt liegt das Naherholungsgebiet Wiesenbeker-Teich. An diesem wohl schönsten Gebirgssee des Südharzes liegt - direkt oberhalb des Naturfreibades - der Campingpark mit Restaurant, Café und Sonnenterasse Dombrowsky`s Baude (www.wiesenbekbaude.de). Direkt im Campingpark finden Sie als Freizeitangebot: Naturfreibad, Angeln, Bootsverleih, Skilanglauf, Kinderspielplatz. Als weiteres Angebot finden sie im Kneippkurort Bad Lauterberg Minigolf, Freiluftschach, Tennis, Reiten sowie 3 Stadtmuseen, eine wunderschöne Einkaufszone oder unsere Superbäder Spaßbad "Vitamar" mit 120m Superrutsche, Wellenbad, oder für den anspruchsvollen Gast der die Ruhe sucht die "Kirchberg Therme" (Sauna - und Badeparadies, mit medizinischer Bade - und Kneippabteilung). Wireless-LAN im gesamten Campingpark verfügbar! Weitere Informationen auf unserer Homepage!


Angeln - Die Seite rund ums Fischen

Hecht - Angeln - Man kann auf verschiedene Arten auf Hecht angeln. Zum einen bietet sich die Möglichkeit den Hecht beim Ansitzangeln mit der klassischen Köderfischmontage zu beangeln. Zum anderen ist auch das Spinnfischen auf Hecht eine erfolgreiche Methode zum Angeln auf Hecht. Im Folgenden werden verschiedene Arten auf Hecht zu Angeln detailliert vorgestellt und Tipps gegeben.

Talsperren und Stauseen im Harz


Angeln von Karpfen
Alles rund um das Hobby Karpfenangeln.
Petri Heil!



 
 

Copyrigth by Sternal Media 2014 - Impressum